Forschung

Auf dieser Seite stelle ich Ihnen meine aktuellen Forschungsarbeiten und Forschungsinteressen vor, an denen ich mich am Lehrstuhl beteiligt habe oder die ich eigenverantwortlich durchgeführt habe. Dabei handelt es sich um meine Dissertation, das Kölner Forschungsprojekt sowie die"Begleitforschung Inklusive Schulentwicklung". Zwei weitere aktuelle Arbeiten sind die Unterstützung zweier Erziehungsberatungsstellen "inklusiver" zu werden sowie eine Evaluation einer inklusiven Schule. Weitere Informationen finden Sie unter folgendem link, der zur Universität Würzburg führt. Hier können Sie mich auch bei Fragen rund um die Konzeption, Durchführung und Auswertung von Forschungsarbeiten im Kontext Inklusion erreichen.

Weitere durchgeführte Forschungsprojekte sowie begleitete studentische Forschungsarbeiten finden Sie hier:

  • Auswertung der Bedarfsermittlung und statistische Analyse der Evaluation der Fortbildungen der Schwerbehindertenvertretungen in Bayern im Rahmen des Forschungs- und Praxisverbundes Inklusion an Hochschulen und barrierefreies Bayern (Mai 2017 - Dezember 2017) (Koordinantion des Gesamtprojekts S. Mölter; Leiter Teilprojekt Weiterbildung: B. Mölter; verantwortlich für statische Auswertung im Teilprojekt Weiterbildung: Walter-Klose)
  • Evaluation des Angebots einer inklusiven Grundschule mit Blick auf Leistungsentwicklung und Schulerfahrungen der Schülerinnen und Schüler sowie ihrer Eltern (Februar 2016 bis März 2017; Drittmittelprojekt; Leitung: Walter-Klose)

  • Erziehungsberatung für Familien mit Kindern mit Behinderung (inklusive Erziehungsberatung): Erfassung und Beschreibung von Gelingensbedingungen für den Aufbau inklusiver Erziehungsberatungsangebote sowie wissenschaftliche Begleitung zweier Erziehungs- und Familienberatungsstellen beim Aufbau von inklusiven Erziehungsberatungsangeboten (Zeitraum: 3.2015 - 3.2017; Leitung: Walter-Klose)
  • B!S - Begleitforschung inklusive Schulentwicklung in Bayern: Befragung zur Umsetzung der Inklusion in Bayern (Projekt 1; Leitung: Lelgemann); Aufbau von Unterstützungssystemen (Projekt 2; Leitung: Walter-Klose); Zeitraum: 2.2013 - 1.2016; Finanzierung: Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus und das Bayerische Staatministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst; Abschlussbericht

  • Wissenschaftliche Begleitung des integrativen Außenklassenmodells der Astrid-Lindgren-Schule (Kempten) an der Nordschule, Koordination und Durchführung der Begleitforschung zur Gelingensbedingungen und zur Evaluation in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Lelgemann sowie Frau Bayer, Frau Ritter, Herr Stelzl & Frau Proske; (Zeitraum 2012 - 2013; Leitung: Walter-Klose)

  • Forschungs- und Entwicklungsprojekt: Ermittlung von Qualitätsbedingungen für den Ausbau gemeinsamer Beschulung (schulische Inklusion) und Sicherung des bestmöglichen Bildungsangebots (Art. 24, 2e der UN-Konvention) von Schülern mit dem Förderbedarf körperliche und motorische Entwicklung (EQuASB) unter der Leitung von Prof. Dr. Lelgemann; (Zeitraum: 2.2010 - 6.2012); Finanzierung: Landschaftsverband Rheinland LVR Projektbericht
  • Beschreibung nationaler und internationaler Befund zum gemeinsamen Unterricht von Kindern und Jugendlichen mit körperlichen Beeinträchtigungen (Zeitraum 2010 -2012; Leitung: Walter-Klose)

Dr. Christian Walter-Klose,

Diplom-Psychologe, systemischer Therapeut

Lebenslauf

Ausbildung

Publikationen

Forschungsarbeiten

Kontakt

Dr. Christian Walter-Klose
Anton-Bruckner-Str. 17a
97074 Würzburg

0931 - 907 967 11

© 2014 Alle Rechte vorbehalten.

Unterstützt von Webnode